Hierbei handelt es sich um eine Gasvariante, welche durch Kühlung oder Kompression verflüssigt wird. Bei Normaldruck bleibt das Gas auf Grund der einsetzenden Verdampfung